LEISTUNG

BIM (BUILDING INFORMATION MODELING)

mit Ingenos

In Österreich galt BIM lange Zeit als neuartiges Konzept, doch zunehmend wird es als selbstverständlicher Bestandteil der Bauindustrie akzeptiert. Bereits seit 2017 arbeiten wir nach geltenden BIM-Standards und können auf sieben Jahre einschlägige Erfahrung in diesem Bereich zurückblicken. Mehr als 90 % unserer Projekte werden mittlerweile mithilfe von BIM durchgeführt, angefangen bei einfachen Wohn- und Schulprojekten bis hin zu komplexen Großprojekten im Gesundheitswesen und der Pharmaindustrie. Unsere Mitarbeiter verfügen über umfassende Zertifizierungen als BIM-Modellierer, BIM-Fachkoordinatoren, BIM-Gesamtkoordinatoren und BIM-Manager.

Unsere Leistungen in diesem Bereich sind die BIM-Gesamtkoordination und BIM-Projektsteuerung.

 

„Wir haben uns das Ziel gesetzt, BIM praxisorientiert einzusetzen und dabei alle Vorteile dieser Arbeitsweise zu nutzen, ohne Ziel und Maß aus den Augen zu verlieren.“

Heimo Tröster
Geschäftsführer

BIM-GESAMTKOORDINATION

Die BIM-Gesamtkoordination koordiniert und verifiziert interdisziplinäre BIM-Inhalte der Planungsbeteiligten auf Grundlage der Vorgaben der BIM-Projektsteuerung. Dabei trägt sie die Verantwortung für das Koordinationsmodell, überwacht die Durchführung der vorgegebenen Aufgaben der Fachkoordination und ist primärer Ansprechpartner gegenüber der BIM-Projektsteuerung.

 

  • „Ich sehe meine Aufgabe nicht nur darin für die Einhaltung der BIM-Vorgaben in einem Projekt zu sorgen, sondern auch den Firmen bei der Umsetzung von diesen unterstützend beiseite zu stehen.“
Ekrem Toroman
BIM-Gesamtkoordinator

Nachfolgend werden die durch die BIM-Gesamtkoordination angebotenen Leistungen beschrieben:

  • Erstellung eines projektspezifischen BIM-Abwicklungsplans (BAP) auf Grundlage der Auftraggeber-Informations-Anforderung (AIA)
  • Modellmanagement (BIM) – Einrichtung Koordinationsmodell auf Grundlage der bereitgestellten Fachmodelle
  • Organisation, Koordination, Durchführung und Dokumentation der regelmäßigen modellbasierten Gesamtkoordination und Datenlieferung gemäß BAP
  • Überwachen der Leistungen der BIM-Fachkoordination auf Einhaltung der Vorgaben des BAP
  • Periodische Erstellung von Berichten zur BIM-Leistungserbringung
  • Fortschreibung des BAP bei Änderungen
  • Durchführung der Rückkopplung Baustelle zu Planung nach Vorgaben der AIA und des BAP
  • Koordinierung der Übergabe der Enddokumentation an den AG

BIM-PROJEKTSTEUERUNG

Als BIM-Projektsteuerung vertreten wir die Interessen des AG bei der konkreten Spezifizierung und der operativen Durchführung eines BIM-Projektes.

 

  • „BIM, zusammen mit seinen digitalen Werkzeugen, bietet uns viele Möglichkeiten, die Qualität der Projektabwicklung zu steigern und die Interessen des Bauherrn umzusetzen.“
Pair Dicke
BIM-Projektsteuerung

Nachfolgend werden die durch die BIM-Projektsteuerung angebotenen Leistungen beschrieben:

  • Umsetzung der Vorgaben aus der Auftraggeber-Informations-Anforderung (AIA) und dem BIM-Abwicklungsplan (BAP)
  • Überwachen der Leistungen der BIM-Gesamtkoordination auf Einhaltung der Vorgaben des BAP
  • Regelmäßige Berichterstattung über den Projektstatus
  • Prüfen auf ordnungsgemäße Durchführung und Dokumentation der regelmäßigen modellbasierten Gesamtkoordination
  • Regelmäßige Validierung von Prüfergebnissen der BIM-Gesamtkoordination
  • Unterstützung des Projektmanagements im Projektverlauf
  • Prüfung auf Vertragskonformität (Leistungsbilder, Ausschreibung, etc.) und Hinweispflicht bei Abweichungen
  • Kontrolle des Prozesses der Werk- und Montageplanung gemäß den Vorgaben der AIA und des BAP
  • Kontrolle der Leistungen der ÖBA auf Einhaltung von BAP-Vorgaben
  • Prüfung der Enddokumentation vor Übergabe an den AG